Freitag, 29. April 2011

Buchtipp: Social Media in der Medienarbeit von Marcel Bernet

Marcel Bernet gibt auf knapp 200 Seiten einen fundierten Einblick in die Medienarbeit in Zeiten von Facebook & Co. Das Buch ist als Einstieg für PR-Neulinge genauso geeignet wie für gestandene PR-Mitarbeiter, die wissen möchten, wie sie ihre Medienarbeit durch Social Media erweitern können (und warum sie das sollten).
»»»

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 29.04.11 | 0 Comment/s (9707) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Internet


Mittwoch, 14. Juli 2010

Hoffnung im Chaos: abgebrannt - wie helfen!




Innerhalb weniger Stunden, nein Minuten, alles Hab und Gut zerstört. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie sich das anfühlt. Eine liebe Kollegin, Carola, musste das am 8. Juli erleben. Ihre ganze Wohnung, liebevoll renoviert und eingerichtet, ging in Flammen auf. Ihr Mann musste zwei Tage auf der Intensivstation behandelt werden, sie und ihr Kind und zwei Katzen blieben unversehrt und konnten nach einem Tag wieder aus dem Krankenhaus. Und standen vor dem Nichts. So weit, so schlecht. Doch was seither passiert gibt mir Hoffnung. Nachbarn, Kolleginnen, viele Texterinnen aus meinem Lieblingsnetzwerk texttreff.de, Freundinnen, sogar völlig fremde Menschen helfen: Mit einer Couch für die erste Nacht, mit der erfolgreichen Suche einer Mietwohnung in der gleichen Straße, mit Streichen und Putzen, mit Renovieren und Aufbauen von Möbeln, mit Geld! Denn das ist es, was die junge Familie jetzt am meisten braucht. Helfen Sie mit! Hier steht, wie’s geht: http://www.abgebrannt-wir-helfen.de

Carola ist nicht nur meine kompetente Webdesignerin und Technik-Spezialistin, sondern eine Frau, die immer da war, wenn ich sie brauchte. Mit einem offenen Ohr für technische und private Sorgen, mit einer Ehrlichkeit und Klarheit, die selten ist – und die ich sehr an ihr schätze. Nur ein Beispiel von vielen: Vor ein paar Monaten waren nachts um 23h00 auf einmal alle meine Websites gehackt und nicht mehr zugänglich – totale Panik bei mir. Alles weg? Was ist los? Ohne große Worte machten sich Carola und ihr Mann Oliver noch um Mitternacht daran, alles zu retten und wieder in Ordnung zu bringen. Die beiden haben die technische Plattform von texttreff.de entwickelt und supporten diese mit Engelsgeduld schon seit vielen, vielen Jahren, natürlich ehrenamtlich - um nur ein weiteres Beispiel unter vielen zu geben.

Ich wünsche ihr so, dass sie und ihre kleine Familie ganz schnell wieder auf die Füße kommen und dass die große Solidarität den dreien Kraft gibt und Hoffnung.

Wir werden am 30. Juli eine Charity-Lesung für Carola machen: Die kompletten Einnahmen der Wine & Crime im UCW gehen auf das Spendenkonto von http://www.abgebrannt-wir-helfen.de - und damit 100% an Carola und ihre Familie.

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 14.07.10 | 0 Comment/s (3290) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Internet


Freitag, 21. Mai 2010

Textertools: Synonyme finden - Wörterbücher, Thesauri & Co

In in nächster Zeit stelle ich einige nützliche Tools vor, die das Texterleben erleichtern (und hoffe, so wieder etwas Leben in meinen eingeschlafenen Blog zu bringen:-)). Also:

Tooltipps_ Vol.1: Meine Lieblingstools, wenn es um das Suchen und Finden von Synonymen geht.

An erster Stelle steht für mich der Wortschatz Leipzig - einfach ein Wort eingeben und schauen, welche Synonyme es gibt. Aber auch verwandte Wörter, Bedeutungsgruppen und Grammatikangaben kann man hier nachschlagen - und das alles kostenlos.

Bei der Dudenredaktion Online funktioniert immerhin eine kostenlose Abfrage mit Teilergebnissen sehr gut, die ausführlichen Synonymlisten sind allerdings nur kostenpflichtig abrufbar.

Auch auf openthesaurus.de kann man Synonyme schnell und einfach abfragen.

Und im Synonyme-Woxikon findet man nicht nur Synonyme und Antonyme, sondern kann auch Abkürzungen nachschlagen - und das in zahlreichen Sprachen.

Bei woerterbuch.info kann ich wählen: Suche ich Synonyme - oder will ich mir ein Wort übersetzen lassen?

Übrigens:-): Viele weitere Tools gibt's in meinem Online-Workshop Einfach besser texten: Wie Sie mit guten Texten überzeugen!

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 21.05.10 | 0 Comment/s (2365) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Texten


Montag, 18. Januar 2010

Blogger sammeln für Haiti

Judith Burger hat mich im texttreff darauf aufmerksam gemacht - und eine tolle Spendenaktion in ihrem Blog verlinkt: Der Spreeblick hat die Spendenaktion Rettungsanker Haiti ins Leben gerufen - und schon bald das schnell geknackte Ziel von 5.000 Euro auf 25.000 Euro erhöhen können. Als ich eben nachschaute, war der Spendenstand bei 18.725 Euro. Das müsste doch mit vereinten Kräften zu schaffen sein!

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 18.01.10 | 0 Comment/s (4605) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Internet


Donnerstag, 14. Januar 2010

Eine kleine Geschichte des Papiers

Eine kleine Geschichte des Papiers findet man von Dieter Freyer kenntnisreich zusammengetragen - von frühen Schriftträgern bis zum modernen Industrierzeugnis. Ein spannender und informativer Streifzug durch die Geschichte des Papiers: Erfunden von den Chinesen, breitete sich das Wissen um die Kunst des Papiermachens über die Jahrhunderte in der ganzen Welt aus: Korea, Japan - von Samarkand über die arabisch-maurische Welt nach Spanien und von dort auf das mittelalterliche Europa. Lesenswert!

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 14.01.10 | 0 Comment/s (3502) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Bildung


Mittwoch, 15. Oktober 2008

Schwestern und Brüder im Geiste: textguerilla.de

Sehr lesenswert: Der Gemeinschaftsblog von Schreibern, Texterinnen, Lektoren und Übersetzerinnen, Autoren und Journalistinnen schreibt vom wortreichen Berufsalltag. Ein gebloggtes Plädoyer für mehr Textqualität - die Textguerillas sprechen mir aus dem Herzen:-).

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 15.10.08 | 0 Comment/s (6680) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Texten


Mittwoch, 04. Juni 2008

UNESCO-Themenheft: Wissen im Web

Anlässlich der 15-jährigen Geburtstages des World Wide Web hat die UNESCO dem Internet ein Themenheft gewidmet: Wissen im Web. 19 Experten setzen sich mit dem Themen Wissen und Wissenserwerb im Internet auseinander: Wie verändert das Internet Strukturen des Wissenserwerbs und der Wissensvermittlung? Wie kann die Qualität von Informationen im Web gesichert werden? Welchen Einfluss haben Suchmaschinen auf den Findungsprozess? Welche Kompetenzen müssen die Nutzer für das Medium erwerben? Diese und viele andere Fragen werden in kurzen Artikeln diskutiert, außerdem werden unterschiedliche Bildungsprojekte aus der Praxis, über das Heft verteilt, vorgestellt.

#| Barbara Brecht-Hadraschek am 04.06.08 | 0 Comment/s (3227) | 0 TB
Drucken | Empfehlen?  | » Internet


Dienstag, 03. Juni 2008

Linktipp: Aktuelle Poynter-Studie zum Leserverhalten

Die Studien des Poynter Instituts begleiten das Internet schon gut ein Jahrzehnt. Immer wieder haben die Eyetracking-Experimente der Amerikaner überraschende Ergebnisse gebracht. Jetzt ist die 7. Eyetracking-Studie veröffentlicht - und sie untersucht zum ersten Mal systematisch das Leseverhalten von Print- und Weblesern. Die wichtigsten Ergebnisse:

»»»



E-Book-Tipp: "Lifetime Podcasting"

Martin Ebner weist als Mitherausgeber auf ein interessantes E-Book hin: Lifetime Podcasting. Proceedings der ersten österreichischen Fachtagung für Podcast. Auf knapp 70 Seiten wird über Einsatzmöglichkeiten und Grenzen, Besonderheiten und Chancen von PodLearning an der Universität diskutiert. Auch wer sich über den sinnvollen didaktischen Einsatz von Podcast in der Weiterbildung informieren möchte, findet hier spannende Aspekte. Ohne rosa Brille, fern von Hype und universitären Elfenbeinturm.



»»»



Mittwoch, 28. Mai 2008

Übersicht über Online-Medien und Zeitschriften

...und eine Übersicht über Online-Medien und Zeitschriften findet man z.B. auf den Seiten der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Mir fehlt dann noch das Online Tutoring Journal.



  » » »